fbpx

Coworking trifft Kinomagie: „Bon Schuur Ticino“ als Metapher für Vielfalt und Zusammenarbeit

Im Capitol Coworking in Olten, wo einst Filme die Zuschauer verzauberten, entsteht heute durch die Synergie von Kino und Coworking eine lebendige Arbeitsumgebung. Der Film „Bon Schuur Ticino“ greift die Thematik der sprachlichen Vielfalt in der Schweiz auf und stellt humorvoll dar, was passiert, wenn diese durch eine verrückte Volksinitiative herausgefordert wird. Diese Geschichte bietet eine wertvolle Parallele zum Coworking: die Stärkung durch Vielfalt.

Diversität als Stärke

Im Film kämpft eine Tessiner Widerstandsgruppe gegen die erzwungene Einsprachigkeit – ein Echo der realen Stärke der Schweiz, die in ihrer sprachlichen Vielfalt liegt. Im Capitol Coworking wird diese Vielfalt zelebriert, indem Menschen unterschiedlicher Sprachen und Fachgebiete zusammenarbeiten und voneinander lernen.

Anpassungsfähigkeit in Zeiten des Wandels

Walter Egli, der Protagonist, muss sich trotz mangelnder Französischkenntnisse anpassen. Ähnlich müssen Coworker oft flexibel sein und neue Kompetenzen entwickeln, was durch die inspirierende und unterstützende Umgebung im Capitol Coworking erleichtert wird.

Lokale Identität und globales Arbeiten

Das Tessin im Film steht für lokale Identität und Widerstand gegen Homogenität. Im Capitol Coworking wird der lokale Charme von Olten mit einem globalen Arbeitskonzept verbunden, das lokale Expertise mit internationalen Ideen vernetzt.

Romantik und Beziehungen

Neben dem sprachlichen Chaos entsteht eine Liebesgeschichte, die zeigt, wie aus Unterschieden Verbindungen entstehen können. Im Coworking Space finden ähnliche Beziehungen statt – professionell und manchmal auch persönlich – die durch das einzigartige Kinoambiente gefördert werden.

Fazit

„Bon Schuur Ticino“ ist nicht nur eine Komödie über sprachliche Hürden, sondern auch eine Hommage an die Stärke durch Diversität – ein Prinzip, das im Capitol Coworking gelebt wird. Hier wird Arbeit neu definiert: vielfältig, gemeinschaftlich und inspiriert durch die Magie des Kinos.

Post Tags: Coworking Olten, Kino Capitol, Arbeitsvielfalt, Sprachliche Diversität, Anpassungsfähigkeit, Lokale Identität, Zusammenarbeit, Kreativität am Arbeitsplatz, Innovation, Gemeinschaftsbildung, Kinomagie im Büro, Flexible Arbeitsmodelle, Networking, Film und Arbeit

RedCarpet_Bastian.webp

Author

Bastian Störmer

Du hast Fragen?

Offener Austausch ist unsere Unternehmenskultur. Sende uns eine Nachricht.

DU WIRST WEITERGELEITET

Wir leiten dich zu unsrem Buchungstool (ANNY) weiter. Hier kannst du deine Buchungen und Abos verwalten.