Max & Moritz

Vorstellungen

22. Juni 2019
17:00
23. Juni 2019
17:00

Die zwei Lausbuben haben nur Schabernack im Kopf. Nichts und niemand ist vor ihnen sicher. 

Ein witziges Pantomimentheater mit Musik für Gross und Klein ab 5 Jahren – eine Eigenproduktion des Kammerchors Buchsgau.

Der Kammerchor Buchsgau bringt Max und Moritz auf die Bühne des neurenovierten Kinos Capitol.  Fabian Cohn, der junge Pantomime aus Berlin mit Basler Wurzeln, berührt Jung und Alt mit seinen virtuos in Bewegung übersetzten Geschichten und vermag spielend mit seiner Körpersprache zu erzählen.

Mit Anna Annaheim ist ausserdem eine in Olten ansässige Kindergärtnerin mit dabei. Sie wird zur Eröffnung die Kinder auf spielerische Weise ins Thema einführen und in Zusammenarbeit mit dem Pantomimen Aug’ und Ohr öffnen für das legendäre Lausbubenpaar.

Auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz: Klassische Musik umrahmt die klassische Pantomime in Form zweier Chorwerke mit Klavier. Interessantes zu Literatur und Musik des Abends erzählt im Foyer der Dirigent Tobias von Arb während der Kindereinführung im Kino; den virtuosen Klavierpart teilen sich das Solothurnische Pianistenduo Adalbert Roetschi und Evelyne Grandy.

 

Programm

Einführung

für die Kleinen im Kinoraum mit Anna Annaheim

für die Grossen im Foyer mit Tobias von Arb

Heinrich Sutermeister (1910–1995)

Max und Moritz

Ballett für gemischten Chor und Klavier 4-händig

abwechselnd mit

Siegfried Strohbach (*1929)

Max und Moritz

Kantate für Chor und Klavier

Prolog

1. Streich: Die Hühner der Witwe Bolte

2. Streich: Vom unschuldigen Spitz und dem Hühnerschmaus

3. Streich: Die Geschichte vom Schneider Böck

4. Streich: Lehrer Lämpel und die Tabakspfeife

5. Streich: Onkel Fritz und die Maikäfer

6. Streich: Der Bäcker und die Zuckerlecker

Letzter Streich: In der Mühle